CHF 1’498.—/Lizenz

Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung.

CHF 1’498.—/Lizenz

Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung.

Twin schafft Klarheit.

Diese Software macht Testamentsvollstreckungen so einfach wie noch nie.

Mit Twin können Sie Testamente übersichtlicher und klarer vollstrecken denn je. Diese Software hat und kann alles: Sie führt Buch, wickelt Teilungen ab, erledigt die Korrespondenz, verwaltet Ihre Aufgaben und erfasst Ihre Leistungen. Sie ist dank einfacher und übersichtlicher Bedienung auch für wenig geübte Anwender bestens geeignet.

Twin verwaltet Vermögen.

Zahlungen, Wertschriften und Liegenschaften stets im Griff.

Twin erfasst sämtliche Zahlungen und Vermögenstransaktionen und verbucht sie auf einem Bank- oder Kassenkonto. Dadurch ist ein Saldo-Vergleich zu den «echten» Konten jederzeit möglich und Sie können sehen, ob Sie alles korrekt erfasst haben. Jede Zahlung lässt sich mit Twin einer frei definierbaren Kategorie und Unterkategorie zuweisen, um später damit aussagekräftige Berichte zu erstellen. Wertschriften können Sie in unterschiedlichen Depots verwalten und jede Liegenschaft gesondert abrechnen. Zu guter Letzt lässt sich auch die Performance Ihrer Anlagen (inkl. Währungsgewinne) jederzeit berechnen.

Twin teilt souverän.

Güter- und erbrechtliche Teilung, Teilungsvorschläge, Schlussabrechnung: alles drin.

Mit Twin können Sie die güter- wie die erbrechtliche Teilung durchführen. Vermögenswerte, die dem überlebenden Ehegatten gehören, weisen Sie einfach diesem zu, womit sie aus dem Nachlass verschwinden. Sie können jederzeit Akontozahlungen an die Erben ausrichten oder einzelne Vermögenswerte einem Erben oder Vermächtnisnehmer zuweisen. Ist der Nachlass abgewickelt, erstellen Sie mit Twin einen Schlussbericht, der je nach gewünschtem Umfang detailliert über alle Vermögenstransaktionen Auskunft gibt. Darin inbegriffen ist auch eine genaue Berechnung des teilbaren Nachlasses und der Erbansprüche jedes Erben. Ebenso eine Übersicht, wie die einzelnen Erbansprüche befriedigt wurden. Inhalt und Aussehen dieses Berichts können Sie selber definieren, indem Sie eine Word-Vorlage entsprechend gestalten.

Beispiel eines Schlussberichts mit Twin

Beispiel eines Zwischenberichts mit Twin
Beispiel eines Teilungsvorschlags mit Twin

Twin korrespondiert.

Ein Rundschreiben an alle Erben per Mausklick erstellen.

Mit Twin können Sie ein Rundschreiben an alle Erben per Mausklick verfassen und senden. Auf Wunsch organisiert Ihnen Twin auch den Druck der Adressetiketten für jeden Adressaten. Falls Sie einen Serienbrief bevorzugen, erledigt Twin auch das für Sie. Möchten Sie einen Bericht aus Twin dem Schreiben beilegen? Sie können diesen direkt ausdrucken oder zuerst in Word veröffentlichen und dort nachbearbeiten. Jeden Bericht können Sie selbstverständlich auch ins PDF-Format umwandeln und per E-Mail verschicken.

Twin erfasst alles.

Alle Aufgaben und Leistungen sauber erfasst.

Mit Twin können Sie für alle Nachlässe Standardaufgaben definieren, an die Sie jeweils erinnert sein wollen. Daneben können Sie auch in jedem Nachlass individuelle Aufgaben erfassen, an die Sie Twin erinnern soll. Zudem lassen sich die von Ihnen erbrachten Leistungen übersichtlich auflisten und am Ende in einem Leistungsbericht ausdrucken.

Downloads zu Twin

Die Verwendung von Twin setzt die Installation von Microsoft Access voraus. Dieses Programm ist z.B. in Microsoft Office Professional integriert. Falls Sie Access nicht besitzen, können Sie eine kostenfreie Runtime-Version downloaden.

Twin

Twin (für Office 32 bit!): Downloaden
Version 2015.02.0013 vom 24.01.2019

Während der Testphase können Sie bis zu 250 Buchungen erfassen. Anschliessend benötigen Sie einen kostenpflichtigen Freischalt-Code.

Systemvoraussetzungen: Vista, 7, 8 oder 10 (32 oder 64 bit); Office 2010-2019 (32 bit) und Access 2010-2019 (32 bit).

Access Runtime

Falls Sie Microsoft Access nicht besitzen, können Sie eine Runtime-Version dieses Programms gratis bei Microsoft downloaden. Die Runtime-Version genügt für die Verwendung von Twin.

Microsoft 365 Access Runtime (click and run): Link zu Microsoft
Access 2013 Runtime: Link zu Microsoft

Wichtig:
Wählen Sie die 32-Bit-Version und nicht die 64-Bit-Version! Die 32-Bit-Version erkennen Sie daran, dass im Dateinamen “x86” oder keine nähere Bezeichnung vorkommt. Die 64-Bit-Version enthält immer im Dateinamen “x64”.

Twin

Preis pro Lizenz für Neuerwerber CHF 1’498.–*
Preis pro Lizenz für Update von WV-IN CHF 350.–*

* exkl. MWST (7.7%)

Lizenzbestimmungen
Die vorstehenden Preise beziehen sich auf eine Lizenz, sind einmalig geschuldet und berechtigen zu einer unbefristeten Nutzung von Twin.

Die Anzahl Lizenzen, die Sie benötigen, hängt davon ab, wie viele Benutzer gleichzeitig mit Twin arbeiten wollen. In einer Mehrplatzumgebung sind Sie berechtigt, das Programm auf beliebig vielen Computern zu installieren. Gleichzeitig arbeiten mit Twin können aber immer nur so viele Benutzer, wie Sie Lizenzen besitzen.

Schulung und Support

Nach Aufwand zum Ansatz von CHF 200.– pro Stunde zuzüglich 7.7% MWSt.